Home Sitemap Suchen Drucken Empfehlen Kontakt

1. April 1971

Hans und Margrith Sutter eröffnen in Arboldswil das Bauingenieurbüro Sutter.

1992

Die einfache Gesellschaft wird in die Sutter Ingenieur- und Planungsbüro AG mit Sitz in Arboldswil umgewandelt. Die 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten in den Fachgebieten Raumplanung, Umweltschutz, Konstruktiver Ingenieurbau, Tiefbau und Verfahrenstechnik, Bauberatung, Bauleitung, Bau- und Ingenieurvermessung.

ab 1994

Enge Zusammenarbeit mit dem am 01.07.1953 von Hans Kipfer und Karl Itin eröffneten Ingenieurbüro Itin + Kipfer AG mit Sitz in Liestal. Die 15 Mitarbeiterinen und Mitarbeiter arbeiten in den gleichen Fachgebieten wie die Sutter Ingenieur- und Planungsbüro AG.

1996

Beide Büros gehören zu den ersten in der Bau- und Planungsbranche in der Region Basel, die das QM Zertifikat ISO 9001 erhalten.

1999

Übernahme der Itin + Kipfer AG durch die Sutter Ingenieur- und Planungsbüro AG . Die Anzahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und die Fachgebiete aus beiden Büros bleiben konstant. Der Firmensitz bleibt Arboldswil, mit einer Niederlassung in Liestal.

2004

Die Sutter Ingenieur- und Planungsbüro AG wird für die Zukunft fit gemacht. Die Unternehmensleitung und die Fachgebiete respektive die Geschäftsbereiche Siedlungswasserbau, Raumplanung und Umwelt, Konstruktion und Energie, Verkehr und Erschliessung, Baumanagement und Baudienstleistungen werden neu organisiert. Die Anzahl von 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bleibt konstant. Alle Aktien bleiben im Besitz leitender und langjähriger Mitarbeitender.

1. Januar 2006

Generationenwechsel: Johannes Sutter übernimmt von Hans Sutter den Vorsitz der Unternehmensleitung.

2006

Die Feiern zum 35- respektive 53-jährigen Bestehen und das Redesign des Firmenlogos zeigen den Auftraggebern wie dem Arbeitsteam, dass die Sutter Ingenieur- und Planungsbüro AG Bewährtes übernimmt, sich den neuen Anforderungen stellt und mit Begeisterung und Fachwissen in die Zukunft geht.

2009

Am 1. Januar 2009 wird die Hans Vorburger AG von der Sutter Ingenieur- und Planungsbüro AG übernommen. Geführt wird das Büro ab diesem Zeitpunkt von Rainer Prüss, dipl. Bauingenieur HTL. Die Hans Vorburger AG wird weiterhin ihre geschätzten Kunden im Raum Reinach-Leimental und darüber hinaus mit grossem Engagement bedienen.

Die Übergabe erfolgt im besten Einvernehmen und mit dem vorrangigen Ziel, die Kunden der Hans Vorburger AG auch weiterhin optimal zu betreuen. Mit dem Zusatznutzen breiter Fachkompetenz im Hintergrund. Und mit einem motivierten Team zur Seite.

2011

Die Sutter Ingenieur- und Planungsbüro AG feiert ihr 40-jähriges Bestehen. Am 26. und 27. August wird dieses Jubiläum mit zwei Tagen der offenen Tür gefeiert, zu welchen Kunden, Geschäftspartner, Familien der Mitarbeitenden, ehemalige Mitarbeitende, sowie auch andere Interessierte und die Bevölkerung von Arboldswil eingeladen sind.
 
Am 01. Oktober 2011 übernimmt Hansruedi Kocher die Leitung des Standortes Reinach.

2013

Am 1. Juli 2013 wird die Bruno Hänggi AG von der Sutter Ingenieur- und Planungsbüro AG übernommen. Geführt wird das Büro von Dominik Kägi, pat. Ing. Geometer. Die Sutter Ingenieur- und Planungsbüro AG in Nunningen wird weiterhin ihre geschätzten Kunden im Kanton Solothurn und darüber hinaus mit grossem Engagement bedienen.

System by cms box | Login